skip to Main Content
Slider

HISTORISCHES

Das Bürgerhaus, ein reich gegliederter Backsteinbau aus roten und gelben Steinen mit Ziergiebel von 1900, wurde von aussen mit neuen Fensterelementen saniert, innen umgenutzt für Foyer, Vortragsraum, Versorgungs-, Garderoben- und Nassräume sowie einer haustechnischen Anlage im Dachgeschoss. Die ehemalige Maschinenhalle wurde zum Bürgersaal.

Ortsseitig angebaut bekam die vorherige Anlage ein neues Bühnenhaus mit Technik- und Lagerraum, darüber Künstlergarderoben und einen Mehrzweckraum. Ein eigenes Treppenhaus erschließt diesen Bereich, nach unten führt es zur Tiefgarage.

Die Stadthalle ist bei Reihenbestuhlung mit Bühne mit 456 Sitzplätzen ausgestattet; bei Festveranstaltungen und Bühne können 378 Besucher bewirtet werden.

Der Saal kann nach Bedarf mit mobilen Elementen geteilt werden.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

FAKTEN

Reihenbestuhlung mit Bühne
= ca. 456 Sitzplätzen

 

Veranstaltungen mit Bühne
= ca. xxx Stehplätze

 

Foyer
= ca. xxx Stehplätze

 

Parkplätze
Tiefgarage + Aussenparkplätze vorhanden

 

Der Saal kann nach Bedarf mit mobilen Elementen geteilt werden.

 

Weitere Informationen auf Anfrage.

Back To Top